News

Nach langer Renovierungszeit ist sie wieder da, die wunderschöne Schmied-Sonnenuhr am Ortseingang von Birkenau. Frisch gestrichen strahlt sie in voller Pracht. Auch diese Sonnenuhr stammt von Otto Seile, dem Begründer des Sonnenuhrenbooms in Birkenau.

Unser Tipp: Die Konditorei Süße Schmiede bietet Köstlichkeiten für jeden Geschmack.

+

Die 125. Sonnenuhr hängt im Lettenweg.

+

Die neueste Sonnenuhr steht in Nieder-Liebersbach, in der Reisener Straße.

+

In der Oase der Stille in Birkenau-Reisen wurde am 11. Mai 2013 die 123. Sonnenuhr Birkenaus eingeweiht. Im Beisein zahlreicher Gäste aus Birkenau, sowie dem Fachkreis Sonnenuhren, fanden der Sponsor Jakob  Iwanowitsch und der Initiator Helmut Spindler passende Worte für eine würdevolle Einweihung. Die Sonnenuhr wurde von Helmut Rück aus Birkenau gebaut.

Der Fachkreis Sonnenuhren übergab ein Zertifikat mit der offiziellen DGC-Nummer 16661.

+

Der Fachkreis Sonnenuhren der Dt. Gesellschaft für Chronometrie tagt vom 09.-12. Mai 2013 in Heppenheim und Birkenau. Am Samstag werden die Teilnehmer eine Sonnenuhrenwanderung durch Birkenau machen.

+

Die neueste Sonnenuhr in Birkenau wurde heute in der Königsberger Straße 1 entdeckt!

+

Wir wünschen allen Sonnenuhrenfreunden frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

+

In unserer Linksammlung finden Sie viele interessante Seiten zum Thema Sonnenuhren.

+

Der Kulturverein hat für 2012 einen Kalender mit Birkenauer Sonnenuhren herausgebracht. Den Kalender gibt es bei  Schreibwaren-Pöstges, Hauptstraße 81,  im Buchladen, Hauptstr. 87 oder bei der
Beltz-Buchhandlung in Weinheim, Bahnhofstr. 3 und beim Kulturverein.
+